Geschirrspüler Vergleich 2017 – Die 5 besten Geräte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...
aktualisiert am 23.11.2017 @ 18:40

In nahezu jedem Haushalt befindet sich mittlerweile ein Geschirrspüler, denn von Hand spülen erfordert Zeit, welche durchaus sinnvoller genutzt werden kann.

Obendrein sind die elektrischen Haushaltshelfer zu einem erschwinglichen Preis erhältlich und arbeiten umweltschonend und wassersparend.

Da die Auswahl groß ist, kann Ihnen ein Geschirrspüler Test bei der Auswahl des richtigen Geräts helfen. Hier erhalten Sie einen Vergleich bzw. Kaufberatung der 5 besten Produkte.

Die 5 besten Spülmaschinen 2017

Bosch SMS50D32EU

SMS50D32EU

Beko DFN05L10W

DFN05L10W

Bosch SPV50E90EU

Bewertung

4.4 von 5 Sternen (4.4)

4.4 von 5 Sternen (4.4)

4.7 von 5 Sternen (4.7)

Unverb. Preisempf.

EUR 469,00

EUR 329,00

EUR 351,99

Versand

Aktueller Preis

*auf Amazon

Preis prüfen*

Preis prüfen*

Preis prüfen*

Siemens SN436S00KE iQ300

Bauknecht BUC 3C26 X

Bewertung

4.1 von 5 Sternen (4.1)

4.6 von 5 Sternen (4.6)

Unverb. Preisempf.

EUR 439,00

EUR 299,00

Versand

Aktueller Preis

*auf Amazon

Preis prüfen*

Preis prüfen*

Wer sich für eine neue Spülmaschine interessiert, sollte die Kaufentscheidung keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen, denn der Handel bietet zahlreiche Angebote, welche gut miteinander verglichen werden müssen.

Auch sind nicht alle Geschirrspüler zu empfehlen, weswegen an dieser Stelle hilfreiche Informationen gegeben werden, was Verbraucher beim Kauf berücksichtigen sollten. Im Anschluss werden die fünf besten Geräte vorgestellt.

Gerätetyp

Geschirrspüler gibt es in verschiedenen Abmessungen, welche vor dem Kauf genau ermittelt werden müssen, damit das Gerät anschließend auch an der gewünschten Stelle Platz findet. Weiterhin muss der Gerätetyp klar sein, denn der Handel bietet Stand- und Unterbaugeräte, Einbaugeschirrspüler und Tischgeräte an.

Zu den beliebtesten Geräten gehören Einbaugeräte, da sich diese nahezu unsichtbar in die Küchenzeile integrieren lassen. Aber auch freistehende Geräte lassen sich optimal in der Küche verbauen, denn in der Regel verfügen sie über eine abnehmbare Deckplatte, so dass der Geschirrspüler unter die vorhandene Arbeitsplatte passt.

Tischgeräte sind zumeist nur für einen Singlehaushalt konzipiert, denn sie haben eine sehr geringe Spülkapazität und nehmen wichtigen Platz weg.

Die besten Geschirrspüler getestet

Geräteeffizienz

Besonderes Augenmerk sollte beim Kauf auf den Energieverbrauch, das Reinigungs- und Trocknungsvermögen gelegt werden.

Der Energieverbrauch ist an den so genannten Energieeffizienzklassen zu ermitteln, welche von A bis G angegeben sind. Während A für einen geringen Energieverbrauch steht, besitzen G-Geräte einen sehr hohen Verbrauch.

Ähnlich verhält es sich mit dem Reinigungs- und Trocknungsvermögen, welches jeweils ebenfalls mit einer Skala von A bis G angegeben wird.

Aber auch der Wasserverbrauch spielt eine entscheidende Rolle, denn ein moderner Geschirrspüler sollte für einen Spülvorgang weniger Wasser verbrauchen als ein Spülvorgang von Hand.

Geräuschpegel und Bedienung

Der Geräuschpegel eines Geschirrspülers wird häufig unterschätzt, ist aber sehr wichtig, denn nur wenn das Gerät über ein geringes Betriebsgeräusch verfügt, kann er auch über Nacht laufen, und zwar ohne, dass sich die Nachbarn beschweren. In der Regel liegen die leisesten Geräte bei etwa 40 dB.

Die Bedienung des Geschirrspülers sollte schnell und unkompliziert erfolgen können, was bei den meisten Geräten gewährleistet ist. Auswahl des Programms, Zeitvorwahl, Start und Stopp sind mit einem Knopf- oder Tastendruck möglich. Zu beachten ist allerdings die bequeme Erreichbarkeit von Grobfilter und Salzeinfüllstutzen.

Extras

Welche Extras oder Zusatzfunktionen ein Geschirrspüler haben sollte, muss jeder Verbraucher individuell entscheiden, zumal diese Extras auch extra kosten. Sinnvoll könnte eine Beladungserkennung sein, was bedeutet, dass ein Sensor den Füllstand erfasst und das Gerät den jeweiligen Spülvorgang an die Geschirrmenge anpasst. Ein Spülmaschine Test kann Ihnen hier bei der Auswahl des richtigen Gerätes helfen.

Außerdem gibt es Sensoren für den tatsächlichen Verschmutzungsgrad, mit welchem ein zusätzliches Wassersparen möglich ist, denn das Gerät verbraucht nur so viel Wasser, wie für die vollständige Reinigung erforderlich ist.

Mit welchen Funktionen und Extras die besten fünf Spülmaschinen ausgestattet sind, zeige ich im folgenden Geschirrspüler Kaufberater.

Bosch SMS50D32EU Serie 4 Silence Plus

Dieser Geschirrspüler ist preislich gesehen ein sehr attraktives Gerät, immerhin handelt es sich um Markenware, welche in dieser Preiskategorie nicht häufig im Handel zu finden ist.

Auch bezüglich seiner Ausstattung kann sich der Bosch SMS50D32EU durchaus sehen lassen, denn er bietet einen höhenverstellbaren Oberkorb, so dass auch sperriges oder großes Geschirr ausreichend Platz findet. Dies ist besonders für Töpfe, Pfannen oder Bräter interessant.

Bosch SMS50D32EU Serie 4 Silence Plus

Ausstattung

Eine optimale Ausstattung ist die so genannte Glasschutz Technik, welche speziell für empfindliche Glaswaren konzipiert wurde. Mit dem EcoSilence Drive, einem speziellen Feature, arbeitet das Gerät sehr energiesparend und dank dem so genannten AquaStop, garantiert der Hersteller, nach eigener Aussage, einen hundertprozentigen Schutz vor Wasserschäden.

Weiterhin ist die halbe Beladung ein Highlight bei diesem Gerät, denn wenn nur eine geringe Menge an Geschirr zu spülen ist, dann kann der Geschirrspüler so instruiert werden, dass er nur einen der zwei vorhandenen Körbe beim Spülvorgang abdeckt.

Nutzung

Die Bedienelemente des Gerätes sind kinderleicht und obendrein leicht verständlich, denn neben einer Startzeitvorwahl zwischen 1 und 24 Stunden, gibt es eine elektronische Restzeitanzeige in Minuten, eine elektronische Nachfüllanzeige für Salz und eine elektronische Nachfüllanzeige für Klarspüler.

Der Bosch SMS50D32EU Geschirrspüler bietet Platz für 12 Gedecke und überzeugt mit einem geringen Geräuschpegel und einem hervorragenden Spülergebnis.

Gut, die Energieeffizienzklasse mit A+, ist unter Umständen nicht mehr ganz zeitgemäß, wobei dies der Wasserverbrauch wieder positiv herausholt. Insgesamt kann das Preis- Leistungsverhältnis komplett überzeugen und wer nicht viel Geld investieren möchte, muss auch kleinere Einbußen oder den einen oder anderen Nachteil akzeptieren.

Hierzu gehört beispielsweise, dass das Bedienfeld nicht an der Oberseite der Tür integriert, sondern von außen sichtbar verbaut wurde, was ein komplettes und nahezu unsichtbares Integrieren in die Küchenzeile verhindert.

Vorteile

  • kostengünstig in der Anschaffung
  • herausragendes Spülergebnis
  • viel Platz auch für großes oder sperriges Geschirr
  • halbe Beladung möglich

Nachteile

  • einfache Optik mit sichtbaren Bedienelementen

Hier entlang zum Bosch SMS50D32EU Serie 4 Silence Plus


Beko DFN05L10W Standgeschirrspüler

Der Beko DFN05L10W Standgeschirrspüler wird die Haushaltskasse nicht übermäßig belasten, denn er überzeugt mit unglaublich attraktiven Anschaffungskosten, aber auch mit einer kinderleichten Bedienbarkeit und interessanten Features.

Beko DFN05L10W

Ausstattung

Bei diesem Gerät handelt es sich um einen Standgeschirrspüler, was bedeutet, dass er freistehend in der Küche integriert werden muss, da er kein Einbaugerät ist. Dennoch besteht die Möglichkeit, dass er, dank seiner abnehmbaren Deckplatte, unter einer vorhandenen Küchenarbeitsplatte Platz findet und somit unterbaufähig ist.

Das Gerät bietet im Innenraum Platz für 12 Gedecke und verfügt über ein verstellbares Korbsystem, welches sich besonders für großes und sperriges Geschirr eignet und dem Verbraucher Flexibilität bei der Beladung verleiht.

Nutzung

Auch in Sachen Funktionalität und Bedienung kann der Beko DFN05L10W Standgeschirrspüler überzeugen. So besitzt er unter anderem eine Beladungserkennung, so dass er wasser- und stromsparender arbeitet, selbst wenn nur eine halbe Beladung des Gerätes vorliegt.

Obendrein verfügt er über ein 30 minütiges Kurzprogramm, ein Schnell&Sauber-Programm und eine Intensivreinigungsfunktion. Das Endergebnis der Spülvorgänge kann sich durchaus sehen lassen, und zwar bei jedem gewählten Waschprogramm.

Zu den weiteren Funktionen gehören auch eine Startzeitvorwahl und eine praktische Kindersicherung.

Optisch erscheint das Gerät in einem zeitlosen Weiß mit sichtbaren Bedienelementen an der Vorderfront.

Dies kann keinesfalls negativ bewertet werden, da es sich beim Beko DFN05L10W ohnehin nicht um ein Einbaugerät handelt. Dafür überzeugt er mit einem unschlagbar günstigen Preis, einer kinderleichten Bedienung und einem hervorragenden Reinigungsergebnis.

Bezüglich der Energieeffizienzklasse ist der Geschirrspüler mit einer A+ ausgezeichnet.

Vorteile

  • hervorragendes Preis- Leistungs- Verhältnis
  • kinderleichte Handhabung
  • bestes Reinigungsergebnis

Nachteile

  • Energieeffizienzklasse

Hier entlang zum Beko DFN05L10W


Bosch SPV50E90EU Serie 4 Geschirrspüler

Der Bosch SPV50E90EU Serie 4 ist schmaler als herkömmliche Standartgeräte, denn er besitzt eine Breite von lediglich 45 cm. Er überzeugt mit einer hervorragenden Technologie und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotz Anschaffungskosten im oberen Preissegment und einer Energieeffizienzklasse A+, sind viele Kunden von diesem Gerät begeistert.

Bosch SPV50E90EU Serie 4

Ausstattung

Bei diesem Geschirrspüler handelt es sich um ein vollintegriertes Einbaugerät, was bedeutet, dass äußerlich keine Bedienelemente sichtbar sind, da sich diese an der oberen Innenkante der Tür befinden.

Diesen hat den Vorteil, dass das Gerät so in die Küchenzeile integriert werden kann, dass es nahezu versteckt ist.

Der Innenraum des Geschirrspülers bietet Platz für 9 Gedecke, was der Breite von 45 cm geschuldet ist. Ein besonderes Highlight ist allerdings der Beladungssensor, denn dieser errechnet die tatsächliche Zuladung und ermittelt die Wassermenge, welche für den gewünschten Spülgang erforderlich ist.

Dies kommt vor allem der Umwelt zugute, aber auch dem Geldbeutel. Die so genannte Aqua Stopp Funktion schützt den Verbraucher vor möglichen Wasserschäden.

Attraktiv ist weiterhin das verstellbare Korbsystem, denn so finden auch verschmutzte Töpfe ausreichend Platz und müssen nicht von Hand gespült werden.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören unter anderem ein Signal, welches das Programmende angibt, eine Nachfüllanzeige für Klarspüler, eine Kindersicherung, eine Intensivreinigungsfunktion, ein Kurzprogramm, EcoSilence Drive und ein Dosier-Assistent.

Dank vielseitiger Reinigungsprogramme und einer Glasschutz Technik, werden Geschirr und Gläser nicht nur schonend, sondern vor allem mit einem außerordentlich sauberen Ergebnis gereinigt.

Nutzung

Aufgrund seiner Ausstattungsmerkmale gehört der Bosch SPV50E90EU Serie 4 mit Sicherheit nicht zu den Einsteigermodellen, aber in Bezug auf die Bedienbarkeit ist das Gerät nahezu selbsterklärend und unkompliziert in der Handhabung.

Auch der Einbau des Gerätes stellt keine Probleme dar, wobei bislang auch keinerlei Kompatibilitätsprobleme zu vorhandenen Kücheneinrichtungen bekannt sind.

Mit dem EcoSilence Drive wird ermöglicht, dass das Gerät auch bedenkenlos über Nacht in Betrieb genommen werden kann, denn der Geschirrspüler gehört mit gerade einmal 46 dB zu den leisesten Geräten, die der Handel zu bieten hat.

Vorteile

  • hervorragendes Spülergebnis
  • hochwertige und umfangreiche Ausstattung
  • stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Energieeffizienzklasse
  • fehlende Zeitanzeige

Hier entlang zum Bosch SPV50E90EU Serie 4


Siemens SN436S00KE iQ300 Geschirrspüler

Bei diesem Gerät handelt es sich um einen Unterbaugerät aus Edelstahl, welches sich im oberen Preissegment ansiedelt und mit zahlreichen Highlights ausgestattet ist, welche ein herausragendes Spülergebnis und eine kinderleichte Handhabung versprechen.

Siemens SN436S00KE iQ300

Ausstattung

Mit einer Energieeffizienzklasse von A++, arbeitet der Siemens SN436S00KE iQ300 sehr sparsam, was in erster Linie der Umwelt zugutekommt. Dank dem integrierten aquaStop Sicherheitssystem können jegliche Formen von Wasserschäden ausgeschlossen werden. Hierfür gibt der Hersteller eine lebenslange Garantie.

Ein weiteres Highlight ist die varioSpeed Plus Funktion, mit welcher 3-mal so schnell gespült und getrocknet werden kann. Mit Betätigung der entsprechenden Taste wird die Spülzeit um bis zu 66 Prozent verkürzt, was sofort in der Restzeitanzeige ersichtlich ist.

Obendrein besitzt der Siemens SN436S00KE iQ300 Geschirrspüler einen Aqua Sensor und ein Automatikprogramm. Mit dieser Funktion wird der Grad der Wasserverschmutzung direkt durch das Gerät überprüft, um den richtigen Zeitpunkt und die Menge der Frischwasserzugabe zu ermitteln.

Gleiches gilt für die erforderliche Reinigungstemperatur.

Mit Hilfe des Dosier-Assistenten wird der eingelegte Spültab kontrolliert und schnell aufgelöst, damit er sich gleichmäßig im gesamten Gerät verteilen und das Geschirr anschließend vollständig sauber aus der Maschine entnommen werden kann.

Weiterhin stehen dem Verbraucher eine spezielle Glasschutz Technik und eine Extratrocken Funktion zur Verfügung.

Nutzung

Der Siemens SN436S00KE iQ300 Geschirrspüler ist sehr bedienerfreundlich, nahezu selbsterklärend und bietet dem Anwender zusätzlich ein hohes Maß an Flexibilität. Dies wird unter anderem mit Hilfe des verstellbaren Oberkorbs erreicht, damit auch hohe oder sperrige Geschirrteile ausreichend Platz finden.

Mit speziellen Vorrichtungen an den Korboberseiten, kann der Oberkorb bequem in drei verschiedenen Stufen höhenverstellt werden, was selbstverständlich auch das Be- und Entladen erleichtert.

Der Hersteller hat bewusst auf einen Besteckkorb verzichtet und für Besteckteile oder kleinere Geschirrteile eine Vario Schublade integriert. Somit bietet der gesamte Geschirrspüler Platz für 14 Maßgedecke.

Die Bedienung des Gerätes ist ein Kinderspiel und auch in der Optik kann die Edelstahloberfläche komplett überzeugen. Da es sich um ein Unterbaugerät handelt, sind die einzelnen Bedienelemente gut erreichbar im oberen Teil der Tür verbaut.

Vorteile

  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • qualitativ hochwertige und umfassende Ausstattungsmerkmale
  • beste Spülergebnisse

Nachteile

  • keine bekannt

Hier entlang zum Siemens SN436S00KE iQ300


Bauknecht BUC 3C26 X Geschirrspüler

Dieses Gerät aus dem Hause Bauknecht hat so einiges zu bieten und der Hersteller weiß genau was Verbraucher sich wünschen. So überzeugt der Geschirrspüler nicht nur mit einer attraktiven Optik, sondern auch mit einem großen Platzangebot, einem hervorragenden Preis-Leistung-Verhältnis und zahlreichen technischen Highlights.

Bauknecht BUC 3C26 X

Ausstattung

Der Bauknecht BUC 3C26 X eignet sich bestens für Familien mit 3 oder mehr Familienmitgliedern, denn sein Innenraum bietet Platz für insgesamt 14 Maßgedecke. Dieser Platz kann sehr flexibel genutzt werden, denn es befinden sich vier klappbare Ablagen im Oberkorb und vier klappbare Tellersegmente im Unterkorb.

Auf einen Besteckkorb muss der Nutzer auch nicht verzichten, denn dieser lässt sich bei Nichtgebrauch herausnehmen, so dass auch große Geschirrteile gereinigt werden können.

Zu den technischen Highlights gehören unter anderem ein Extratrocken Programm, eine Startzeitvorwahl, eine Restzeitanzeige, sieben Standardprogramme und ein Sensorprogramm.

Obendrein kann der Verbraucher per Tastendruck zwischen fünf verschiedenen Reinigungstemperaturen wählen, profitiert von einem Nachtspülprogramm und einer Kindersicherung.

Nutzung

Alle Bedienelemente befinden sich bei diesem Unterbaugerät gut erreichbar im oberen Teil der Gerätetür. Alle Funktionen werden mit einem einfachen Tastendruck ausgeführt, so dass der Geschirrspüler keinerlei Probleme in der täglichen Handhabung bereitet.

Begeistern kann auch die geringe Geräuschbelastung, so dass der Spüler gern auch nachts in Betrieb genommen werden darf, ohne dass sich die Nachbarn daran stören. Auch in Bezug auf den Wasser- und Stromverbrauch kann das Gerät punkten, wobei gleiches für perfekte Spülergebnisse gilt.

Preislich bewegt sich der Bauknecht BUC 3C26 X im mittleren Preissegment, wobei er jeden Cent seiner Anschaffungskosten Wert ist und diese auch gerechtfertigt sind, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar gut.

Vorteile

  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • hervorragende Spülergebnisse
  • umfassendes Platzangebot im Innenraum

Nachteile

  • keine bekannt

Hier entlang zum Bauknecht BUC 3C26 X

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich nach der Vorstellung dieser fünf Geräte feststellen, dass die Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten gar nicht so groß sind.

Für eine tatsächlich Kaufentscheidung ist in erster Linie der individuelle Geschmack des Verbrauchers entscheidend, aber auch der vorhandene Platz in der eigenen Küche und nicht zu vergessen: die Anschaffungskosten.

Als wohl bestes Gerät soll an dieser Stelle der Siemens SN436S00KE iQ300 Geschirrspüler benannt werden, denn er überzeugt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, perfekten Spülergebnissen und einem umfangreichen Angebot an Ausstattung und Technik.

Dank einer Energieeffizienzklasse von A++ werden Strom und Wasser gespart, die Umwelt wird geschont und der Geldbeutel auch.

Die einfache Bedienbarkeit ermöglicht es jedem Familienmitglied die Geschirrspülmaschine in Betrieb zu nehmen und eine flexible Beladung durch höhenverstellbare Korbsysteme ist obendrein möglich.

Auch in Sachen Optik passt dieser Geschirrspüler in nahezu jede bestehende Kücheneinrichtung, denn mit seinen Edelstahloberflächen erscheint das Gerät modern und stylisch.

Neben den Vorteilen – Preis-Leistungs-Verhältnis, umfassende Ausstattung und beste Spülergebnisse – sind zwar bislang noch keine Nachteile zu diesem Gerät bekannt, aber auch hier muss der Kaufinteressierte bedenken, dass jeder Verbraucher andere Vorstellungen und vor allem Ansprüche an sein neues Haushaltsgerät hat.

Vor dem Kauf des gewünschten Geschirrspülers ist ein umfangreicher Preisvergleich zu empfehlen, denn neben dem Besuch in einem Fachhandel, steht dem Verbraucher auch der Onlineeinkauf zur Verfügung. Außerdem können Sie sich einen Geschirrspüler Test durchlesen um einen besseren Überblick zu erhalten.

Vor- und Nachteile bieten beide Varianten, so dass an dieser Stelle keine Empfehlung ausgesprochen werden kann. Feststeht, dass der Fachhandel über kompetentes Beratungspersonal verfügt und der Kunde alle Geräte live begutachten kann.

Hingegen bieten einige Onlinehändler bessere Preise, so dass der Kunde weiterhin die Qual der Wahl hat.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page