Rowenta Staubsauger Test 2017 – 4 besten Geräte im Vergleich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertung: 5,00 von 5)
Bewertung-SternLoading...
aktualisiert am 17.04.2017 @ 23:58

Einen Haushalt ohne Staubsauger sauber und gepflegt zu halten ist kaum denkbar. Besonders Haustierhalter oder Familien mit kleinen Kindern wissen davon ein Lied zu singen. Ein Staubsauger muss nicht nur Staub gründlich entfernen - auch viele andere Arten von Schmutz wie Sand, Erde, Blätter, Krümel oder Tierhaare machen einem das Leben schwer.

Da die Auswahl groß ist, finden Sie auf dieser Seite die besten Rowenta Staubsauger im Test.​

Rowenta Staubsauger 2017 - 4 besten Geräte

besten rowenta staubsauger

Rowenta RO8324 EA

RO8324EA

Rowenta RO8252

RO 8252

Rowenta RO6451 EA

RO6451EA

Rowenta RO6432 EA

RO6432EA

Bewertung

4.0 von 5 Sternen (4.0)

4.2 von 5 Sternen (4.2)

4.3 von 5 Sternen (4.3)

4.6 von 5 Sternen (4.6)

Unverb. Preisempf.

EUR 339,99

EUR 339,99

EUR 339,99

EUR 289,99

Versand

Aktueller Preis

Preis prüfen

Preis prüfen

Preis prüfen

Preis prüfen


Zudem werden in modernen Wohnungen oft Bodenbeläge mit sehr unterschiedlichen Reinigungsanforderungen wie Parkett, Laminat, Teppichboden oder Fliesen kombiniert. Dadurch werden die Ansprüche an aktuelle Staubsauger immer vielfältiger.

Für ihren individuellen Bedarf das richtige Modell zu finden, stellt verständlicherweise viele Verbraucher zunehmend vor Probleme. Die Auswahl bei Preisspannen, technischer Ausstattung, Funktionen und Zubehör ist riesig und unübersichtlich.

Es zahlt sich dennoch aus, sich bei der Suche nicht nur auf Fakten zum Staubsauger selbst zu konzentrieren. Hilfreich sind auch Informationen zum Hersteller und zum Service, den dieser im Falle von Reklamationen anbietet. Wie zum Beispiel der After Sale Service von Rowenta.

Beachten sollten Sie auch, wo die Geräte hergestellt werden. Eine Produktion in Deutschland, womöglich mit eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung, kann ein Hinweis auf besonders hohe Qualitätsstandards sein.

Rowenta bietet technisches KnowHow und modernes Design

Wie findet man also seinen neuen Lieblingsstaubsauger, mit dem die Reinigung der Böden tatsächlich zum Vergnügen wird? Wir stellen Ihnen die besten Rowenta Staubsauger vor und zeigen Ihnen, welche Details Sie unbedingt berücksichtigen sollten.

Die Marke Rowenta steht für technische Kompetenz und aktuelles Design. Ihre in Deutschland produzierten Staubsauger, die dank eigener Entwicklungen und Patente oft innovative Details aufweisen, sind im Premiumsegment angesiedelt.

So erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines modernen Staubsaugers achten sollten, und wie Sie Ihren Favoriten unter den vielen am Markt befindlichen Geräten zielsicher ausfindig machen.

Rowenta RO8324 EA Bodenstaubsauger Silence Force Multicyclonic EEK A

Der Rowenta RO8324 EA Bodenstaubsauger Silence Force Multicyclonic bietet bei einem angenehm niedrigem Geräuschpegel von nur 68 dB(A) eine dauerhaft sehr gute Saugleistung, für die dank der Multizyklontechnologie stromsparende 750 Watt ausreichen.

Rowenta RO8324 EA Bodenstaubsauger Silence Force Multicyclonic EEK A

Bei Bedarf kann die Saugkraft direkt am Griff durch einen Schieberegler angepasst werden. Diese Möglichkeit zur Regulierung ist besonders für lose liegende Teppiche und Brücken praktisch.

Der Rowenta RO8324 EA hat einen Aktionsradius von 9 Metern und eignet sich gleichermaßen für Hart- und Teppichböden. Seine Laufräder hinterlassen auch auf Parkettböden oder Fliesen keine unschönen Spuren.

Sein HEPA-13-Filter hält selbst feine Staubbestandteile zuverlässig zurück, wodurch er sich auch für Allergiker eignet.

Im Gegensatz zu vielen anderen Fabrikaten kann der 2-Liter-Staubbehälter hier zur Leerung einhändig entnommen werden, ohne dabei erst mühsam weitere Geräteteile wegklappen zu müssen.

Da hier kein Staubbeutel zum Einsatz kommt, ist es allerdings für Allergiker ratsam, den Behälter durch eine andere Person leeren zu lassen.

Der Rowenta Staubsauger besticht nicht nur durch seine aktuelle Optik in der rasanten Farbkombination senfgelb/schwarz, sondern bringt in seinen Details jede Menge Bedienkomfort mit.

So ist die Länge seines Teleskop-Saugrohrs aus stabilem Metall auch für große Anwender ausgelegt. Im dank Schlaufenform ergonomisch günstig geformten Griff ist die Möbelbürste integriert, zu deren Nutzung das Saugrohr jederzeit bequem per Fingerdruck ausgeklinkt werden kann.

Nach der Benutzung sorgt die automatische Aufwicklung dafür, dass kein Kabelsalat entsteht. Auch für einen handlichen Transportgriff wurde gesorgt.

Zusätzlich zur integrierten Möbelbürste und der per Trittpedal zwischen Teppich- und Hartböden umschaltbaren High-Efficiency-Bodendüse wird der Rowenta RO8324 EA mit Polsterdüse, Fugendüse und spezieller Parkettdüse ausgeliefert. Ein Ersatzfilter liegt ebenfalls bei.

Hier entlang zum Rowenta RO8324 Test


Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger Silence Force Extreme Cyclonic Eco EEK B

Nicht ganz so energiesparend, aber mit ähnlichen Eigenschaften präsentiert sich der ebenfalls mit Multizyklontechnologie ausgestattete RO8252 in einer frischen, in schwarz/grün gehaltenen Optik.

Rowenta RO8252 Bodenstaubsauger Silence Force Extreme Cyclonic Eco EEK B

Hier wird ein leiser 900-Watt-Motor verbaut, der durch die ausgeklügelte Bauweise des Staubsauegers in seiner Leistung jedoch mit herkömmlichen 1.900 Watt vergleichbar ist.

Der Aktionsradius ist mit 11 Metern etwas größer als der des RO8324 EA. Auch dieses Gerät bringt die Rowenta-typischen Ausstattungsmerkmale wie Parketträder, integrierte Möbelbürste, ergonomischen Griff und leicht zu leerenden Staubbehälter mit.

Interessant ist hier das Zubehör: neben Polsterdüse, Fugendüse und rechteckiger Parkettdüse wird auch eine dreieckige Delta-Parkettdüse mitgeliefert, die sich besonders gut zur Reinigung schwer zugänglicher Ecken eignet.

Hier entlang zum Rowenta RO8252 Test


Rowenta RO6451 EA Bodenstaubsauger Silence Force, EEK A

Dieses Modell entspricht optisch eher klassischen Bodenstaubsaugern, ist dank seiner kleinen Abmessungen jedoch vergleichsweise handlich in der Benutzung.

Die moderne Anmutung seiner Farbgebung in petrol/silber bestätigt sich in zahlreichen Details wie dem Rundum-Stoßschutz, der auch hier im Griff integrierten Möbelbürste und leichtgängig in alle Richtungen manövrierbaren Rädern.

Rowenta RO6451 EA Bodenstaubsauger Silence Force, EEK A

Im Gegensatz zu den oben vorgestellten Geräten sammelt der RO6451 EA den aufgesaugten Schmutz in einem Staubbeutel, der sich dank des speziellen Verschluss-Systems auch durch Allergiker hygienisch wechseln lässt.

Der Füllstand des Beutels kann bequem außen am Gerät abgelesen werden.

Neben der universell einsetzbaren Boden-Düse werden Polsterdüse, Fugendüse, Parkettdüse, ein Hygiene+ Staubbeutel und normale Ersatz-Staubbeutel mitgeliefert.

Zusätzlich erhält der Käufer eine Mini Turbo-Düse für stärker verschmutzte Polstermöbel, was besonders Tierhalter freuen dürfte. Auch der RO6451 EA arbeitet äußerst energieeffizient und leise. Er deckt einen Radius von 11 Metern ab.

Hier entlang zum Rowenta RO6451 EA Test


Rowenta RO6432 EA Bodenstaubsauger Silence Force

Wer am RO6451 EA Gefallen findet, aber weniger Zubehör benötigt, sollte sich den RO6432 EA genauer anschauen. Neben der Bodendüse liegen hier lediglich Polsterdüse und Fugendüse bei.

Rowenta RO6432 EA Bodenstaubsauger Silence Force

Auch dieser Rowenta Staubsauger arbeitet mit Staubbeuteln, die sich leicht und sauber wechseln lassen. Seine Saugkraft ist ebenfalls sehr gut bei niedrigem Stromverbrauch, und der Motor arbeitet ebenso leise.

Abgesehen von der abweichenden Farbgebung (hier ein leuchtendes Korallen-Orangerot) gibt es wenig Unterschiede zwischen den beiden Geräten.

Für Tierhalter, Haushalte mit kleinen Kindern oder Kaufinteressenten mit Parkettböden empfehlen sich allerdings eher die Geräte mit entsprechender Zusatzausstattung.

Hier entlang zum Rowenta RO6432 EA Test


Fazit

An unseren Beispielen haben Sie gerade viele Kriterien kennengelernt, auf die Verbraucher beim Staubsaugerkauf achten sollten.

Die Wahl des passenden Geräts wird Ihnen leicht fallen, sobald Sie sich darüber im Klaren sind, wie und wozu sie es benutzen möchten. Analysieren Sie vor einem Kauf gründlich, was Sie unbedingt brauchen, und worauf Sie getrost verzichten können.

Fragen Sie sich:

  • Welche Böden sollen gesaugt werden?
  • Muss ich bei mir oder anderen Familienmitgliedern auf Allergien achten?
  • Gefällt mir die sparsame, beutellose Zyklontechnologie besser, oder möchte ich mit dem Staub so wenig wie möglich in Berührung kommen und deshalb lieber Staubbeutel nutzen?
  • Habe ich überall genügend Steckdosen in der Nähe, oder bevorzuge ich ein Gerät mit langer Schnur und großem Aktionsradius, das ich während der Benutzung nicht umzustöpseln brauche?
  • ​Wie wichtig sind gute Handhabung und niedriges Gewicht?
  • ​Wo wird der Staubsauger zwischendurch verstaut, und wie viel Platz steht mir dort zur Verfügung?
  • Wo benutze ich das Gerät am häufigsten, und welche Ausstattung wäre dabei hilfreich?

Nicht zuletzt bestimmen auch Optik und Design darüber, ob Geräte auf Dauer gern genutzt werden. Gewicht und Handhabung eines Staubsaugers finden dagegen bei Personengruppen wie Senioren oder Menschen mit Behinderungen die größte Beachtung.

Die Höhe der Anschaffungskosten sollte nach Möglichkeit nicht der wichtigste Anhaltspunkt für eine Entscheidung sein, denn gute Qualität hat leider auch in diesem Segment ihren Preis.

Bedenken Sie, dass Ihnen Sparsamkeit an der falschen Stelle daher über Jahre hinweg viel unnötigen Ärger bescheren kann.

Eine gute Idee ist hingegen, sich bereits vor dem Kauf nach den Folgekosten für Filter und Staubbeutel zu erkundigen. Prüfen Sie diesbezüglich, ob solche Verbrauchsartikel auch von Nachahmerfirmen in günstigeren Varianten angeboten werden.

Gerade bei den bekannten Marken bestehen dafür gute Chancen, was von vornherein gegen den Kauf eines No-Name-Staubsaugers spricht.

Mit diesen Tipps kann nichts mehr schiefgehen - vielleicht haben Sie ja unter den vorgestellten Rowenta Staubsaugern bereits Ihren persönlichen Favoriten gefunden?!

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page

Kommentare

  1. Hallo,

    der Bericht über die Rowenta Staubsauger gefällt mir sehr gut. Besonders klasse finde ich, dass ein Fazit geschrieben wurde, damit man noch einmal einen Überblick hat.
    Danke für die Info’s!

    LG Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Sobald Sie weitersurfen erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen