Bosch BCH6ZOOO Zoo’o ProAnimal Test 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertung: 5,00 von 5)
Bewertung-SternLoading...
aktualisiert am 01.05.2017 @ 20:17

Der Bosch BCH6ZOOO Staubsauger arbeitet kabellos und reiht sich in die Athlet Serie nahtlos ein. Besonders interessant ist dieses Modell für Besitzer von Haustieren, denn mit einer Elektrodüse lassen sich Katzen- und Hundehaare sehr effektiv entfernen. Der leistungsstarke Bosch Akku Sauger sorgt für eine gründliche Reinigung.

Bosch BCH6ZOOO Zoo’o ProAnimal Test

Bosch BCH6ZOOO Test

Der Bosch BCH6ZOOO hat eine starke Leistung

Der Bosch Sauger besitzt einen starken 25,2 Volt Akku, der etwa eine ganze Stunde lang durchhält und dazu noch eine starke Saugleistung liefert.

Der Staubsauger hat so viel Power, dass er problemlos die eingebaute Elektrobürste damit antreiben kann. Dadurch können lästige Fusseln und Haare gründlich entfernt werden.

Das Bosch Modell besitzt eine Bürste, die sich gut 5.000 Mal pro Minute dreht, damit lassen sich auch mittelgroße Räume problemlos reinigen. Auf Wunsch kann die Bürstenwalze entnommen werden. Die Saugleistung am Gerät ist in insgesamt drei verschiedenen Stufen eingeteilt.

Bosch BCH6ZOOO flexibel

Startklar machen

Bei der Lieferung ist das Gerät noch im zerlegten Zustand, doch der Aufbau geht schnell von der Hand. Hierzu muss nur der Stiel und die Bodendüse ineinandersteckt werden. Das Ganz wird dann einfach festgedreht ohne das irgendwelche Schrauben zum Einsatz kommen.

Bevor der Akku benutzt wird, muss dieser allerdings noch geladen werden. Laut Beschreibung dauert dies etwa 6 Stunden. Danach kann er an das Gerät gesteckt und der Saugvorgang kann gestartet werden. Insgesamt überzeugt der Bosch Sauger mit einer einfachen und übersichtlichen Bedienung, die keine Wünsche offen lässt. Sie besitzen keine Haustiere? Dann schauen Sie sich den Bosch BCH6L2560 an.

Highlights

  • Entfernt zuverlässig Tierhaare
  • Mehrere Düsenvarianten stehen zur Verfügung
BCH6ZOOO mit Zubehör

Keine Ladestation

Der Bosch BCH6ZOOO Sauger hat keine Ladestation, sondern nur ein kleines Netzteil zum Aufladen. Dieses muss dazu mit dem Gerät verbunden werden, damit der Akku wieder voll wird. Allerdings ist man dazu gezwungen, den Staubsauger immer in der Nähe einer Steckdose zu platzieren.

Der Ladevorgang an sich ist völlig unkompliziert nach vier bis sechs Stunden ist das Gerät wieder voll einsatzbereit. Ein blaues Licht am Stil signalisiert, wann es Zeit ist, eine Aufladung vorzunehmen.

Leider gibt es keine Kontrollleuchte, wie weit der Ladevorgang bereits fortgeschritten ist. Während des Betriebes, zeigt eine LED Leuchte anhand von drei Stufen, wie viel Power im Gerät noch vorhanden ist.

Die Reinigung

Für den Reinigungsvorgang stehen drei Stufen zur Verfügung. Bei der ersten, wird auf einen Antrieb von der Elektrobürste verzichtet, dadurch wird Energie eingespart und der Staubsauger schafft bis zu einer Stunde.

Allerdings reicht die erste Stufe auch nur für relativ leichte Verschmutzungen, die sich auf glatten Böden befinden. Doch diese Aufgabe stellt für den Sauger kein Problem dar.

Die zweite Stufe arbeitet schon etwas stärker, wo nun auch die Bürste zum Einsatz kommt. So kann auch eine Reinigung auf Teppichböden erfolgen, wo Verschmutzungen leichten und mittleren Grades zuverlässig aufgesaugt werden. Dadurch dass nun mehr Leistung bereitsteht, verkürzt sich allerdings die Betriebszeit auf maximal 40 Minuten.

Bei der dritten Reinigungsstufe zeigt das Bosch Gerät nun seine volle Leistung und auch hartnäckiger Schmutz kann entfernt werden. Allerdings ist dann auch nach gut 15 Minuten Schluss und der Akku muss neu geladen werden.

Die Reinigungsleistung ist hier allerdings sehr beachtlich, denn auch starke Verschmutzungen, zum Beispiel auf dem Teppichboden werden gründlich aufgesaugt.

Bosch BCH6ZOOO Bodendüse

Handhabung

Der Bosch Akkusauger bietet eine einfache Handhabung, so dass auch schnell mal zwischendurch etwas gesaugt werden kann, ohne im Vorfeld große Vorkehrungen treffen zu müssen.

Neben einer Polsterdüse, gibt es noch eine Polsterzwischenraumdüse und eine Fugendüse. Sehr praktisch ist ein Tragegurt, wo das Gerät am Körper umgehängt werden kann. So können auch Ecken an Treppen oder am Sofa erreicht werden.

Vorteile

  • 3 Stufige Saugkrafteinteilung
  • Für Tierbesitzer geeignet
  • Akkulaufzeit bis zu 60 Minuten
  • Überzeugende Saugleistung
  • Einfaches Handling

Nachteile

  • Keine Ladestation, nur ein Netzteil
  • Relativ lange Ladezeiten vom Akku

Fazit

Der Bosch BCH6ZOOO Akkusauger eignet sich sehr gut, wenn Haustiere mit in den Wohnräumen leben. Mit dem Gerät kann anfallender Staub und Schmutz zuverlässig entfernt werden.

Die drei Leistungsstufen sind durchaus praktisch, so kann bei leichten Verschmutzungen Energie beim Akku eingespart werden. Bei voller Leistung hält der Sauger allerdings nicht allzu lange durch und muss schnell wieder aufgeladen werden.

Die Handhabung ist sehr einfach und durch den Tragegurt auch praktisch. Leider gibt es keine große Ladestation, sondern nur ein Netzteil.

Meine Wertung

Preis-Leistungsverhältnis

Bedienung

Saugkraft

Ausstattung

Gesamt

Bosch-BCH6ZOOO-Wertung

So funktioniert das Bewertungssytem

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Sobald Sie weitersurfen erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen