Kärcher WV 50 Plus Test 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Bewertung: 4,98 von 5)
Bewertung-SternLoading...
aktualisiert am 16.06.2017 @ 23:10

Die Fenstersauger von Kärcher sind wahre Giganten der Fensterputzgeräte. Der WV 50 plus ist wie alles von Kärcher solide gearbeitet, das Gerät liegt gut und handlich in der Hand und ist auch nicht so schwer. Er macht das von vielen nicht beliebte Fenster putzen zwar leider noch nicht allein, aber er ist eine deutliche Erleichterung als zur klassischen Methode.

Kärcher WV 50 Plus Test

Kärcher WV 50 plus Test

Handhabung des Kärcher WV 50 Plus

Zum Reinigen der Fenster wird das Reinigungsmittel ganz einfach mit einer Sprühflasche auf die Scheibe gesprüht und mit dem Mikrofasertuch, was auf der Sprühflasche auf einem separaten Wischer sitzt, ganz bequem auf der Scheibe verteilt und die Scheibe damit gereinigt.

Danach wird mit dem Fenstersauger das Wasser von der Scheibe weggewischt und gleichzeitig abgesaugt. Berücksichtigt man die Vor- und Nacharbeitung und die reine Arbeitszeit war Fensterputzen noch nie so schnell und so einfach erledigt wie mit dem WV 50 plus.

In dem Auffangbehälter der an dem Fenstersauger selber befestigt ist sammelt sich das ganze Schmutzwasser, das durch ein einfaches Ventil direkt im Waschbecken oder in der Toilette entsorgt werden kann. Der Auffangbehälter fasst rund 100 Liter Schmutzwasser, somit ist es nicht nötig, nach jedem gereinigten Fenser den Behälter zu entleeren.

Der Kärcher Fenstersauger WV 50 plus wird immer im Set mit dem passenden Zubehör verkauft. Durch das mühelose absaugen mit dem Fenstersauger tropft kein Wasser mehr auf den Boden und die Fensterscheiben werden streifenfrei gereinigt.

Kärcher WV 50 plus einfach Bedienung

Durch den Akkubetrieb kann man ohne störendes Kabel arbeiten.

Das Highlight dieses Gerätes ist natürlich die Optik. Allein durch die leuchtend gelbe Farbe erkennt man vom ersten Augenblick, von welchem herstellen der Fenstersauger stammt.

WV 50 plus lässt sich leicht entleeren

Vorteile

Die Vorteile eines solchen Gerätes sind die langen Akkulaufzeiten, der Kärcher Fenstersauger WV 50 plus arbeitet sehr leise und er besticht durch sein geringes Gewicht mit lediglich rund 700 Gramm.

Optional gibt es als Zubehör eine Verlängerung um höher liegende Fenster zu reinigen.

Somit sind auch Wintergärten oder Treppenhäuser in denen die Fenster sehr hoch angelegt sind schnell zu reinigen. Auch können Fliesenspiegel, Glastüren, Duschkabinen etc. damit gereinigt werden.

Kärcher WV 50 plus beim Fensterreinigen

Nachteile

Bei dem Gerät gibt es nur sehr wenige Nachteile, die ich gefunden habe. Zum einem ist es der fest eingebaute Akku. Es kann also kein 2. Akku geladen werden, während mit dem Gerät gearbeitet wird.

Wenn zu wenig Reinigungsflüssigkeit auf den Fenstern ist, kann es zu streifen kommen. Mit ein klein wenig Übung hat man aber seht schnell raus, wie viel Flüssigkeit es braucht, um Scheiben streifen frei zu reinigen.

Vorteile

  • Akkulaufzeit
  • Geringes Gewicht
  • Sehr leise

Nachteile

  • Gerät benötigt etwas Übung
  • Akku nicht austauschbar
Kärcher WV 50 plus am Bad Spiegel

Gibt es Ersatzteile zum nachbestellen?

Sollte wider Erwarten trotz allem mal etwas kaputt gehen, bietet Kärcher eine große Vielzahl an Ersatzteilen an, die auch ohne Probleme nachbestellt werden können.

So können sämtliche Saugdüsen, Abziehlippen, Ladegeräte und sonstiges Zubehör ohne das Hauptgerät noch mal kaufen zu müssen separat bestellt werden.

Fazit

Als Fazit kann man sagen, dass ein Kärcher Fensterreiniger WV 50 plus eine große Arbeitserleichterung darstellt.

Kleine als auch große Glasflächen sind im Nu streifen frei gereinigt. Die Akkulaufzeit reicht für einige Fenster aus, so dass man nicht davon ausgehen kann, dass der Akku zwischendurch geladen werden muss.

In einigen Testberichten ist zu lesen, das 20 Fenster von beiden Seiten gereinigt wurden, bevor der Akku leer war. Wer also eine Arbeitserleichterung sucht, hat sie in diesem Gerät definitiv gefunden.

Meine Wertung

Preis-Leistungsverhältnis

Bedienung

Reinigung

Ausstattung

Gesamt

Kärcher-VW-50-Plus-Wertung

So funktioniert das Bewertungssytem

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Sobald Sie weitersurfen erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen