Miele Complete C2 Tango EcoLine Test 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertung: 4,54 von 5)
Bewertung-SternLoading...
aktualisiert am 17.04.2017 @ 23:13

Miele Complete C2 Tango EcoLine ist ein Staubsauger, der für privaten Gebrauch entwickelt wurde. Damit kann man Hartböden, Teppiche und Möbel säubern.

Miele Complete C2 Tango EcoLine Test

Miele Complete C2 Tango EcoLine Test

Der Staubsauger wird zusammen mit integriertem Zubehör geliefert. Dieses Zubehör ist im Rumpf des Miele Complete C2 versteckt, sodass man es gar nicht verlieren kann.

Ebenfalls im Gehäuse versteckt ist auch sein 10 Meter langes Kabel, dass es dem Nutzer ermöglicht, selbst große Räume oder sogar eine Etage eines kleinen Hauses ohne Umstecken zu staubsaugen.

Complete C2 Tango EcoLine Zubehör

Da Menschen von Staubsaugern unterschiedlich groß sein können, stattete der Hersteller den Complete C2 Tango EcoLine mit einem Teleskoprohr aus.

Seine Länge lässt sich an wirklich jeden Nutzer anpassen, so das es zu keiner vorzeitigen Ermüdung des Nutzers kommt. Ebenfalls anpassungsfähig ist auch die universelle Bodendüse vom Staubsauger: Dank ihrem umschaltbaren Borstenkranz kann man sie an die jeweilige Oberfläche anpassen.

Bei Hartböden benutzt man die Bodendüse mit ausgefahrenen Borsten und bei Teppichen mit eingefahrenen. So wird einerseits sichergestellt, dass die Düse auf Hartböden nicht schleift.

Andererseits werden auch Teppiche jeder Art gründlich gereinigt.

Miele Complete C2 großer Aktionsradius

Dabei kommt die Düse selbst unter Möbelstücke mit geringer Bodenfreiheit ohne Probleme und man kann damit auch Tisch- und Stuhlbeine problemlos umkurven.

Der Miele ist sehr saugstark und trotzdem stromsparend

Dank seiner neuartigen Konstruktion saugt der Complete C2 Tango genauso stark wie ein konventioneller Staubsauger mit 2200 Watt Leistung, aber verbraucht dabei nur 800 Watt Energie.

Doch selbst dieser recht geringe Energieverbrauch kann noch zusätzlich reduziert werden. Dafür muss man nur den sechsstufigen Drehregler richtig einzusetzen wissen.

Miele Complete C2 Tango Bodendüse

Den sachgemäßen Umgang damit lernt allerdings selbst ein Anfänger ganz schnell, weil jede Stufe mit erklärendem Bild versehen ist. Daher weiß man sofort, welche Stufe für welche Bodenart gedacht ist.

Was ist bei diesem Modell noch wichtig zu erwähnen? Da zum Zubehör eine Fugendüse gehört, kriegt der Nutzer jede noch so schmale Fuge sauber.

Und das Vorhandensein einer Polsterdüse und eines Saugpinsels bedeutet, dass man auch Polstermöbeln oder notfalls auch eine Stehlampe staubsaugen kann.

Nach der Benutzung wird das Kabel schnell zusammengerollt, wonach der Miele in jeder Ecke abgestellt werden kann, weil der Staubsauger recht kompakt (Abmessungen: 59×38×27,5 cm) ist.

Das Verschieben vom Einsatz- zum Aufbewahrungsort bereitet dank den leichtgängigen Rädern keine Probleme - genauso wie sein Tragen in der Hand.

Miele Complete C2 Energieeffizienz

Das Gerät ist massiv (Gewicht - 10 kg), aber die Massivität resultiert aus guter Verarbeitung. Dank dieser ist Miele Complete C2 Tango EcoLine sehr leise und dient seinem Benutzer jahrzehntelang.

Highlights

  • Energieverbrauch 800 Watt - Saugleistung wie bei einem 2200-Watt-Staubsauger
  • Integriertes Zubehör
  • Edelstahl-Teleskoprohr
  • Sechsstufiger Regler
  • Umschaltbarer Borstenkranz

Vorteile

  • Aktionsradius: 10 Meter
  • Sowohl für Teppiche als auch für Hartböden geeignet
  • Kompakt
  • Schneller Zubehörwechsel dank dem Klick- und Einrastsystem

Nachteile

  • Schwer
  • Zubehör teuer

Fazit

Der Miele Complete C2 Tango EcoLine ist leistungsfähig und zeichnet sich durch seine Flexibilität aus. Zusammen mit seiner Benutzerfreundlichkeit machen diese Eigenschaften ihn zu einem empfehlenswerten Produkt.

Meine Wertung

Preis-Leistungsverhältnis

Bedienung

Saugkraft

Ausstattung

Gesamt

miele-complete-c2-wertung

So funktioniert das Bewertungssytem

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page