Xiaomi Mi SDJQR02RR 2018

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Bewertung: 4,90 von 5)
Loading...
aktualisiert am 13.11.2018 @ 10:24

Staubsaugen, eine laute Arbeit, die sich nach dem Job als lästig erweist. Abgearbeitet und ermüdet einen Staubsauger in der Wohnung zu schwingen, fällt jedem Menschen schwer. Der Lärm und das durch die Wohnung wandern, mit einem schweren Gerät vermittelt ein Gefühl der Übermüdung und des nicht fertig Werdens.

Dieser unbequemen und unerfreulichen Arbeit lässt sich mit dem Xiaomi Mi SDJQR02RR Staubsauger Roboter leicht entgehen.

Xiaomi Mi SDJQR02RR 2018

Xiaomi SDJQR02RR Test

Die technischen Daten des Xiaomi Mi SDJQR02RR Staubsauger Roboter

Seine Höhe beträgt circa 9,6 Zentimeter und sein Durchmesser circa 34,5 Zentimeter. Die Farbe ist weiß und das formschöne, runde Design gewährt seinem LDS Sensor das Erfassen des Raumes in einem Radius von 360 Grad.

Mit einer Saugleistung von circa 55 Watt, einer Laufzeit von circa 2,5 Stunden und einem Fassungsvermögen von 0,42 Liter reinigt er gründlich die Wohnung.

Diese lange Laufzeit ermöglicht ihm sein Lithium-Ionen Akku, der eine Kapazität von bis zu circa 5200 Milliampere pro Stunde aufweist. LG und Panasonic haben diesen Akku, diese Batterie gebaut und sie lässt sich innerhalb von circa 250 Minuten vollständig aufladen.

Größtmögliche Mengen an Schmutz und Staubpartikel kann der 1800 PA starke Motor der Firma Nidec aufnehmen. Die Technologie des Motors ist bürstenlos, wodurch sich die Effizienz des Xiaomi Staubsauger Roboters erhöht und ihn von seinen Konkurrenten unterscheidet.

Der Geräuschpegel des Saugroboters liegt bei circa 66 Dezibel, ein effizienter, integrierter Geräuschdämpfer innerhalb des Motors verringert diesen Pegel.

Das Gewicht dieses kleinen, leistungsstarken Saugroboters liegt mit circa 3,8 Kilogramm.

Xiaomi SDJQR02RR im Einsatz

Die Handhabung des Xiaomi Saugroboters

Per App lässt sich der in China entwickelte Roboter leicht einrichten. Die Sprache der App lässt sich mit wenigen Klicks auf Englisch einstellen. Eine englischsprachige Anleitung liegt seiner Lieferung ebenfalls bei.

Das Programmieren des Saugroboters lässt sich ohne App vornehmen, was sich nicht empfiehlt, da die App viele Vorteile bietet, die ohne sie nicht nutzbar sind.

Mithilfe der App lässt sich der Start des Reinigungsvorgangs einstellen. Die Echtzeitübertragung ermöglicht das Überwachen des Startvorgangs und des Reinigungsvorgangs.

Selbstständig fährt der Roboter nach dem Beenden des Reinigungsvorgangs an seine Ladestation zurück. Befindet sich die Akkuleistung unter circa 20 Prozent, sucht er ebenfalls automatisch seine Ladestation auf und lädt circa 80 Prozent Leistung nach.

Die App und Lichtzeichen auf dem Robotergehäuse melden Fehlfunktionen und den Zeitpunkt für die nächste Wartung (Reinigung des Roboters).

Der Deckel lässt sich mithilfe eines Klicks auf die Oberseite des Staubsauger-Gehäuses zum Reinigen des Filters und des Staubtanks leicht öffnen. Der Lieferumfang umfasst zusätzlich einen kleinen Kamm. Dieser dient dem Reinigen der Aufnahmerolle und der darauf angebrachten Borstenreihe.

Xiaomi SDJQR02RR mit Laser Sensoren

Was sind die Vorteile des Xiaomi Staubsauger Roboters?

Seine Vorteile sind nicht alleine in seiner App und seiner Verbindung zum Mi Home System zu sehen. Er unterscheidet sich von seinen Konkurrenten in seinem einfachen, effektiven Design und seiner Leistungsstärke.

Des Weiteren verfügt er über:

  • einen starken Motor
  • fünf effiziente Laser Distance Sensoren (LDS). Sie messen 1800 mal pro Sekunde den Abstand zu einem Sessel, einer Wand oder eine Treppe und das rund um das Gerät herum (360 Grad). Mit ihrer Hilfe misst er den Raum aus und berechnet seinen Reinigungseinsatz. Die Sensoren erfassen Objekte bis auf einen Abstand von circa sechs Meter zum Gerät
  • Spezielle Sensoren, die Mauern und/oder Höhenunterschiede erkennen, verhindern, dass er Treppen herunterfällt. Bei unterschiedlich hohen Böden blockiert er nicht und fährt nicht gegen Objekte. Sie verhindern ebenfalls, dass er staubige Flächen vom Reinigen aus nimmt
  • eine leicht einzurichtende App, mit der sich ein Start- und Reinigungsplan vorgeben lässt
  • drei Modi zum Reinigen. Per Hand und/oder App lässt sich der jeweilige Reinigungsmodus leicht konfigurieren. Er kann stark saugen und/oder kehren und aufnehmen. Das Saugen eignet sich für Teppichböden, das Kehren und Aufnehmen für glatte Böden wie Parkett und/oder Laminatböden
  • eine geringe Höhe, durch die er unter viele Sofas, Sessel und Schränke fahren kann, wodurch er diese schwer erreichbaren Stellen reinigen kann
Xiaomi SDJQR02RR Maße

Welche Nachteile hat der Xiaomi Mi SDJQR02RR?

  • Geräuschempfindliche Menschen nehmen ihn als laut wahr, wobei seine Lautstärke von circa 66 Dezibel unter der eines alltäglichen Staubsaugers liegt. Als weiteren Nachteil, der sich ebenfalls leicht relativieren lässt, erweist sich der Preis. Seine verschiedenen Sensoren, unvergleichbare, bürstenlose Technologie, seine lange Reinigungszeit und seine hochwertigen Lithium-Ionen-Batterien sprechen für sich. Sie lassen den Preis in den Hintergrund treten
  • Befragte Kunden weisen auf seine hohe Leistungsfähigkeit und seine leichte Konfiguration durch eine Handy-App hin. Sie loben die Echtzeitüberwachung und die saubere Wohnung, die sie nach harter Arbeit erwartet
Xiaomi SDJQR02RR ausgeklügeltes System

Fazit

Beim Ziehen von Vergleichen zwischen gleichwertigen Saugrobotern, fällt auf, dass der Mi SDJQR02RR seine Arbeit leiser verrichtet, als andere und seine Geräuschdämpfung gut funktioniert.

Das Konfigurieren seiner Reinigungsstartzeit und das Einrichten seines Reinigungsraumes übernimmt er mit wenigen Klicks in der App selbstständig.

Seine Sensoren zeigen ihm zuverlässig an, wo ein Möbel steht. Ändert sich dieser Standort einen Tag später oder am selben Tag, erkennt er dies sofort und fährt während des Reinigens nicht dagegen.

Seine Höhe von circa 9,6 Zentimetern ist niedrig genug, um unter viele Schränke zu gelangen. Unterschiedlich hohe Böden machen ihm bis zu einem Höhenunterschied von circa 1,5 Zentimetern nichts aus und er bewältigt sie problemlos.

Er kann seine Route eigenständig planen und folgt dabei einem Slam-Algorithmus.

Als praktisch erweist sich seine bürstenlose Technologie. Sie eignet sich hervorragend für das Kehren von glatten Böden, seine Saugkraft allerdings (eingestellt auf starkes Reinigen) kann den letzten Schmutz aus den Teppichen entfernen.

Dieser kleine Staubsauger Roboter mit seinem einfachen Design beherbergt hoch entwickelte Technik und leistet gute Arbeit.

Der hohe Preis zahlt sich dadurch aus, dass kein Netzteil, keine Ladestation und kein Zubehör zusätzlich zu kaufen ist. Er bringt mit, was er zum Reinigen benötigt und die App lässt sich kostenlos auf das Smartphone oder Handy laden.

Drei Reinigungsmodi ermöglichen ihm das intensive, gründliche Reinigen verschiedener Bodenarten. Staub, Tierhaare und trockene Verschmutzungen in Teppichen oder auf glatten Böden haben keine Chance gegen ihn.

Einfach, gründlich, neu, diese Adjektive umschreiben den kleinen chinesischen Saugroboter. Ihn zu kaufen, hat seinen Preis, aber anhand der vielen Vorteile und der Kundenaussagen ist er diesen Wert.

Meine Einschätzung

Preis-Leistungsverhältnis

Bedienung

Reinigung

Ausstattung

Gesamt