AEG ECO Ergorapido / CX7-45ANI Test 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Bewertung: 4,54 von 5)
Bewertung-SternLoading...
aktualisiert am 01.05.2017 @ 19:45

Startwort und Fazit dieses Tests

Der AEG ECO Ergorapido / CX7-45ANI Staubsauger ist wahrlich eine clevere Erfindung, die sich aus einem großen Bodensauger und einem kleinen Handsauger für Krümel und kleine Verschmutzungen zusammensetzt.

Das Gerät benötigt nur wenig Kilowatt für eine Reinigung und reduziert damit nachhaltig die Nebenkosten. Insgesamt ein lohnenswerter Staubsauger für alle Menschen, die zwei Geräte in einem haben wollen.

Wenn man die eigenen vier Wände stets sauber halten will, sollte man den innovativen AEG ECO Ergorapido / CX7-45ANI Staubsauger kaufen.

Der Zusammenbau kann etwas knifflig sein. Abhilfe schafft jedoch die ausführliche Bauanleitung, die dem wertigen elektronischen Gerät beiliegt.

AEG CX7-45ANI Test

aeg-eco-ergorapido-cx7-45ani-test

Damit kann der Sauger auch von technische Laien gut zusammengesetzt werden. Die Akkus des Saugers haben eine lange Lebensdauer und müssen (wenn überhaupt) erst nach mehreren Jahren Nutzung ausgetauscht werden.

Sollte der AEG Staubsauger länger Zeit nicht genutzt werden, dann schaltet er sich automatisch ab. Mit diesem intelligenten System sparen Sie viel Strom bei der Nutzung ein.

Highlights

  • ausgestattet mit 4 starken LED Leuchten im Frontbereich
  • 2-in-1-Gerät: Boden- und Handstaubsauger in einem
  • Freistehende Parkfunktion
  • lässt sich mit AEG AKIT360+ und AEG AEF 144 erweitern
  • bessere Staubaufnahme dank der Elektrosaugbürste
  • Patentierte Selbstreinigung der Bürstenrolle
  • kein Staubbeutel notwendig
  • 180 Grad drehbare Bodendüse
  • Filter-Schnellreinigungsfunktion

Ein edles Design in der Farbe Satin Weiß

Das solide Gerät aus dem Hause AEG gibt beim Saugen nicht nur ordentlich Power, sondern kann auch mit einer schicken Optik erworben werden.

aeg-cx7-lieferumfang

In der Farbe Satin Weiß passt der Sauger ohne Kabel elegant zu jeder Inneneinrichtung. Durch seine schmale Bauweise lässt sich das kompakte Gerät platzsparend hinter Schränken, unter Betten oder auch in kleinen Abstellräumen verstecken.

Damit eignet sich der Sauger besonders für kleine Wohnungen von Singles, Studenten oder auch haushalten mit nur zwei Personen. Der Sauger von AEG hat bei niedriger Leistungsstufe eine Laufzeit von ca. 45 Min.

Damit sollte man die meisten Räume einer durchschnittlichen Wohnung sauber bekommen. Allerdings ist die Akkulaufzeit bei voller Leistung auf ca. 20 Min. begrenzt. So muss man ordentlich Gas geben, um mit nur einer Akku Ladung die komplette Wohnung sauber zu können.

aeg-cx7-bodenduese

Wer es in dieser Zeit nicht schaffen sollte, muss das Gerät erneut aufladen und den Vorgang der Reinigung unterbrechen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis vom AEG ECO Ergorapido / CX7-45ANI

Der AEG ECO Ergorapido / CX7-45ANI ist sicherlich preislich kein Schnäppchen. Für den angebotenen Preis gibt es schon sehr qualitative Modelle und der Handsauger kann zusätzlich für wenig Geld nachgekauft werden.

Wer jedoch auf viele unterschiedliche Geräte im Haushalt verzichten möchte, kann getrost zum CX7-45ANI greifen. Für die gebotene Leistung wäre ein Preis für den AEG von unter 200 Euro angemessen.

Deshalb rechtfertigen auch die zusätzlichen technischen Spielereien nicht den erhöhten Preis. Oder soll es doch ein Staubsauger mit Beutel von AEG sein? Zum Beispiel der AEG UltraOne UOENERGY+.

Schont empfindliche Böden

Der AEG hat mehrere Bodenbürsten, die sich auf für empfindliche Böden wie Laminat oder Parkett eignen.

cx7-45ani-ist-fuer-alle-boeden-geeignet

Damit hinterlässt das Gerät keine Kratzer und saugt jedes Staubkorn sauber auf. Auch Tierbesitzer dürfen sich nach dem Kauf über eine leichte Entfernung von Tierhaaren freuen.

Diese lassen sich nicht nur vom Boden, sondern auch auf Polstermöbeln wie Sofas oder Sesseln leicht entfernen. Ebenso werden Allergiker von der Sauberkeit, die der AEG CX7-45ANI Staubsauger hinterlässt begeistert sein und in Zukunft weniger niesen.

Natürlich bekommt der Sauger von AEG auch die klassischen glatten Böden wie Fliesen, Linoleum oder Naturstein von Schmutz befreit.

cx7-im-einsatz

Verbraucht nur wenig Strom und spart Kosten ein

Der AEG Sauger verbraucht deutlich weniger Strom als ein Gerät mit Kabel.

Auch entwickelt er nicht so starke Geräusche in den Innenräumen wie Modelle, die an eine Steckdose dauerhaft angeschlossen werden müssen. Eine Ladung des Akkus kostet weniger als 2 Cent und ist damit eine sehr stromsparende Maßnahme.

Auch die Umwelt wird durch den geringen Energieverbrauch entlastet und geschützt.

Vier leuchtstarke LEDs für den besseren Durchblick

Das Gerät aus dem Hause AEG ist mit vier LEDs ausgestattet. Damit kann man gut unter Möbel saugen und den Staub in dunklen Ecken besser sehen. Auch Tierhaare auf Polstermöbeln lassen sich so besser erkennen und entfernen.

aeg-cx7-4-leds-verschaffen-gute-sicht

Beim Saugen reinigt sich das Gerät zusätzlich von alleine. Lediglich der Behälter mit 500 ml Inhalt muss nach nahezu jeder Reinigung entleert werden.

Damit spart man sich aber den Kauf von Staubsaugerbeuteln und wiederum bares Geld ein.

Zubehör und optionale Zusatzartikel

Als Zubehör erhält man zum AEG ECO Ergorapido / CX7-45ANI eine normale Bürste zur Reinigung des Bodens und eine zusätzliche Bürste für die Fugen. Damit lassen sich auch Ecken und Spalten von Staub, Schmutz und Haaren befreien.

Darüber hinaus kann man optional das AEG Erweiterungsset AKIT360+ für diesen Staubsauger erwerben. Dieses besteht aus weiteren Bürsten, die besonders gut zur Reinigung des Autos geeignet sind.

Ebenso kann man nach mehreren Jahren Nutzung einen AEG Austauschfilter AEF 144 kaufen um den alten Filter mit der Zeit ersetzen zu können, wenn dieser mit Feinstaub blockiert ist.

Vorteile

  • Extra lange Laufzeit von bis zu 45 Min.
  • Inklusive Fugendüse und Bürste
  • arbeitet ganz ohne lästiges Kabel
  • sehr leise beim Betrieb
  • schaltet sich bei Nichtnutzung automatisch ab
  • geringer Stromverbrauch
  • geringes Gewicht von nur 3,2 kg

Nachteile

  • Zusammenbau kann etwas schwierig sein
  • Kaufpreis recht hoch

Schluss Fazit

Dank dem Verzicht auf ein Kabel und den Einsatz von Akkus ist man unabhängig von Steckdosen und kann sich mit dem Gerät frei im Raum bewegen.

Darüber hinaus leuchtet das Gerät im vorderen Bereich, so dass man Staub und Haare besser erkennen kann. Natürlich hat der Sauger verglichen mit einem Kabelgerät nicht so viel Power, bietet aber für den normalen Haushalt eine ordentliche Leistung.

Das Fassungsvermögen könnte größer sein, allerdings ist der AEG ECO Ergorapido / CX7-45ANI auch ein beutelloser Sauger und spart den Nachkauf von Beuteln ein. Gleiches gilt für den Stromverbrauch.

Meine Wertung

Preis-Leistungsverhältnis

Bedienung

Saugkraft

Ausstattung

Gesamt

aeg-cx7-45ani-wertung

So funktioniert das Bewertungssytem

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Sobald Sie weitersurfen erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen