AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER Test 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertung: 4,84 von 5)
Bewertung-SternLoading...
aktualisiert am 01.05.2017 @ 19:42

Der AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER ist nach dem "2in1"-Prinzip-augfebaut. Das bedeutet, dass es kein einzelner Staubsauger, sondern ein Staubsauger-Paar ist. Dabei befindet sich der zweite, kleine Handstaubsauger im Griff des großen.

Das spart Platz und ist sehr bequem, wenn man nur den kleinen AEG Staubsauger nutzen möchte, um z. B. Krümmel von einer Tischplatte aufzusammeln.

AEG ECO Li 35 Test

AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER Test

In den Griff integriert sind auch eine Fugendüse und eine Bürste. Im Inneren des Staubsaugers befindet sich nicht ein Staubbeutel, sondern ein Staubbehälter mit der Zyklon-Technologie.

Auch Filter mit vereinfachter Reinigungsfunktion gehören zur Ausstattung des AEG ECO Li 35. Angetrieben wird das Gerät von einem Akku, sodass es kein Kabel benötigt und auch hat.

Abgerundet wird die Ausstattung mit einer um 180 Grad schwenkbaren Düse und einer Ladestation.

ECO Li 35 kinderleichte Bedienung

Die Handhabung des AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER

Vor der ersten Inbetriebnahme muss man den Staubsauger zusammensetzen. Doch dieser Prozess ist so einfach, dass selbst eine Frau ihn ohne Gebrauchsanweisung versteht. Anschließend ist es erforderlich, den Staubsauger aufzuladen.

Dafür braucht man circa drei Stunden. Dabei stoppt das intelligente System den Ladevorgang automatisch, sobald der Akku des AEG komplett geladen ist. Das reduziert den Stromverbrauch und ermöglicht einen schnelleren Start.

Der Lithium-Ionen-Akku hat nun genügend Saft, um den Staubsauger bis zu 35 Minuten lang mit Strom zu versorgen, wenn man die untere Stufe benutzt. Wählt man dagegen die höhere Stufe, sinkt die Laufzeit auf 15 Minuten.

ECO Li 35 Ergorapido zuverlässige Bürstenreinigung

Daher reicht die untere Stufe, um eine kleine Wohnung zu staubsaugen. Mit der höheren kriegt man dagegen nur ein Zimmer sauber.

Unabhängig von der gewählten Stufe bleibt die Saugleistung des AEG gut: Man bekommt sowohl Hartböden als auch Teppich ohne Probleme sauber. Eine sehr gute Saugkraft bietet auch der AEG UltraOne Öko UOGREEN+.

Auch lange Menschen- und Tierhaare bereiten dem Staubsauger keine Probleme. Die flexible Düse kommt dabei unter Möbelstücke mit einer Bodenfreiheit ab 10 Zentimeter und darüber hinaus.

Die vier LEDs an der Frontseite beleuchten dabei ganz gut selbst solche Bereiche, die von der Glühbirne im jeweiligen Zimmer nicht ausgeleuchtet werden können. Dadurch ist es unmöglich, Krümmel oder Ähnliches zu übersehen.

Und die Flexibilität der Düse versetzt den Nutzer in die Lage, Tisch- und Stuhlbeine zu umschiffen.

AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER beim aufladen

Das anschließende reinigen des AEG ECO Li 35 ist viel leichter als bei konventionellen Staubsaugern.

Das liegt zum einen an der Tatsache, dass dieses Modell keinen Staubbeutel, sondern nur einen Staubbehälter mit Zyklon-Technologie hat. Dank dieser ist das Entleeren viel einfacher als bei Modellen mit Staubbeutel. Zum anderen sind auch Filter vom Staubsauger leicht zu reinigen - man kann sie einfach unter laufendem Wasser ausspülen.

Danach ist es allerdings notwendig, sie mindestens 12 Stunden trocknen zu lassen. Hinzu kommt noch, dass die Bürste des AEG quasi selbstreinigend ist: Wenn man auf ein spezielles Pedal drückt, werden alle eingefangenen Haare und Fasern automatisch abgeschnitten und verschlungen.

Was ist noch wichtig zu erwähnen? Der Geräuschpegel des ECO Li 35 ist gering und beträgt selbst auf der höchsten Stufe lediglich 66 Dezibel, sodass man durch seine Benutzung niemals taub wird.

Sowohl das Entnehmen als auch das Wiederbefestigen aller Teile ist sehr bequem und klappt auf Anhieb. Das ist vor allem auf die gute Verarbeitung aller Teile und die durchdachte Anordnung derselben zurückzuführen.

ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER Features

Diese Faktoren bedingen auch die überdurchschnittliche Lebensdauer des AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER. Daher wird der Benutzer des Staubsaugers noch lange keinen Ersatz dafür benötigen, was seine Betriebskosten nach unten drücken wird.

Highlights

  • Lithium-Technologie
  • Zyklontechnologie
  • 4-LED-Frontleuchten
  • Motorbetriebene Elektro-Bürste mit Doppelgelenk
  • Patentierte Selbstreinigung der Bürstenrolle

Vorteile

  • Starke Saugleistung
  • Bis zu 35 Minuten Akku-Laufzeit
  • Schnelles Aufladen des Akkus
  • 2 Staubsauger in einem
  • Bequeme Steuerungselemente am Griff

Nachteile

  • Geringe Gesamthöhe

Fazit

Der AEG ECO Li 35 ist ein echter Fund für alle Fans von Mobilität und erstklassiger Verarbeitung.

Da der Staubsauger akkubetrieben ist, entfällt die Notwendigkeit nach einer Steckdose zu suchen oder ständig umzustecken.

Und seine Benutzerfreundlichkeit bedeutet, dass selbst technisch nicht versierte Personen den sachgemäßen Umgang damit schnell begreifen werden. Deshalb lohnt sich sein Kauf auf jeden Fall.

Meine Wertung

Preis-Leistungsverhältnis

Bedienung

Saugkraft

Ausstattung

Gesamt

aeg-eco-li-35-wertung

So funktioniert das Bewertungssytem

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Sobald Sie weitersurfen erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen