AEG UltraSilencer USENERGY+ 61dB Test 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Bewertung: 4,98 von 5)
Bewertung-SternLoading...
aktualisiert am 01.05.2017 @ 19:50

Der Staubsauger UltraSilencer USENERGY+ von AEG ist wie der Name bereits verlautet, besonders geräuscharm in der Anwendung.

AEG UltraSilencer USENERGY+ Test

AEG UltraSilencer USENERGY+ 61dB Test

Mit einem Geräuschpegel von gerade 61 Dezibel, wird das Staubsaugen zu einer angenehmen Hausarbeit, worüber sich bestimmt auch die Nachbarn erfreuen werden.

Er gehört zu der Kategorie Beutelstaubsauger, der innen liegende Beutel kann mit wenigen Handgriffen herausgeholt, entleert oder gewechselt werden.

Das Design des Staubsaugers ist zeitlos schön, er ist dunkelblau mit orangenen Einfassungen. Durch seine Bauweise kann er sowohl senkrecht, wie auch waagerecht platziert werden, was das Verstauen des Staubsaugers einfach gestaltet. Schauen Sie sich auch den beutellosen Staubsauger AEG CX7-45ANI an.

Energieeffizienz

Der UltraSilencer USENERGY+ ist ein sehr energieeffizienter Staubsauger, da er rund 65 % der Energie im Vergleich zu anderen Staubsaugern einspart.

Im Jahresdurchschnitt kommt er auf etwa 26 Kilowattstunden und gehört zu der Energieeffizienzklasse A. In dieser Klasse findet man nur Geräte mit dem geringsten Stromverbrauch.

AEG UltraSilencer USENERGY+Beschreibung

Auf das Jahr hochgerechnet lassen sich durch die Nutzung dieses Staubsaugermodells in etwa 364 Kilowattstunden sparen, was sich dann in der Haushaltskasse schnell bemerkbar machen wird.

Besonders geeignet für Allergiker

Allergiker werden sich freuen, besonders die mit Staub, Pollen und Milben zu kämpfen haben. Viele Staubsauger leisten hier keine zufriedenstellende Leistung.

Der UltraSilencer USENERGY+ von AEG hingegen verfügt über einen speziellen Filter, der auf der am Ende des Gerätes eingebaut ist.

Dabei handelt es sich um den Hygienefilter E12, der mit einer Zuverlässigkeit von 99,5 % selbst feinste Partikel wegsaugt und herausfiltert. Der Filter lässt sich zudem einfach herausnehmen und auswaschen.

Bequeme Handhabung

UltraSilencer USENERGY von hinten

Wichtig bei der Neuanschaffung eines neuen Staubsaugers ist auch die Handhabung. Dieses Modell verfügt über eine ergonomisch geformten Schlauch, der sich sehr gut halten lässt und sich perfekt an jede Hand anschmiegt.

Je nach Untergrund bedarf es unterschiedlicher Saugleistung, auf Teppich beispielsweise mehr als auf Fliesen oder Parkett. Das ist kein Problem für den UltraSilencer USENERGY+, da die Saugleistung manuell verstellt werden kann, je nach Bedarf.

Zudem liegt bereits die Hartbodendüse AEROPRO mit bei, die auf das Staubsaugen eines solchen Bodens bestens geeignet ist und Kratzer in der Oberfläche verhindert.

Darüber hinaus verfügt der Staubsauger über eine 3 in 1 Düse, diese kann man als Polster-, Fugendüse oder als Möbelpinsel umfunktionieren.

Damit man beim Staubsaugen nicht ständig das Kabel umstecken muss, verfügt der Staubsauger über einen Aktionsraum von 12 Metern, so kann man eine sehr große Fläche Saugen ohne darauf achten zu müssen, wo sich die nächste Steckdose befindet. Unentschloßen? Schauen Sie sich weitere AEG Staubsauger an.

Produktdetails in der Übersicht

  • Gewicht: 6 Kg
  • Abmessungen: 40,2 x 30,8 x 26,6 (in cm)
  • Leistung: 700 Watt
  • Fassungsvermögen: 3,5 Liter
  • Radius: 12 Meter
  • Farbe: blau (orange)
  • Energieverbrauch: 26 Kilowattstunden (pro Jahr)
  • Lautstärke: 61 Dezibel
UltraSilencer dB Infografik

Vorteile

Der Staubsauger ist im Gebrauch sehr leise und sehr energieeffizient.

Er ist sehr leicht in der Handhabung, ist nicht zu schwer und nicht zu groß.

Mühelos gleitet er über Türkanten, da die Hinterräder groß genug sind. Die Luft strömt nach hinten heraus und nicht wie bei vielen anderen Staubsaugern nach oben hinaus.

Das Stromkabel ist besonders lang, sodass man es nicht in jedem Raum neu einstecken muss. Die Saugleistung auf Parkett und glattem Untergrund ist sehr gut.

Zudem rollt er über den glatten Untergrund sehr geräuscharm.

Nachteile

Je nach Teppichbeschaffenheit kann es vorkommen, dass er nicht so gut saugt, wie auf glattem Untergrund.

Das kann viele Ursachen haben, manche Teppiche sind nicht gut verklebt und somit saugt sich dieser dann fest, man bekommt den Sauger nur schwer nach vorne geschoben.

Da gibt es jedoch verschiedene Meinungen zu. Am besten probiert man den Staubsauger zuhause aus, um sich selbst von der Saugleistung zu überzeugen.

Meine Wertung

Preis-Leistungsverhältnis

Bedienung

Saugkraft

Ausstattung

Gesamt

aeg-usenergy-wertung

So funktioniert das Bewertungssytem

Dir hat dieser Artikel gefallen? Teile ihn!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.